+39 0471-847762
Ambiente

Ganes

Entdecken Sie die ladinische Persönlichkeiten

„Ganes“ ist eine Music Band. Sie besteht aus den Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen und ihrer Cousine Maria Moling.
Sie kommen aus La Val in den Dolomiten und sind alle drei Ladinerinnen.

Marlene studierte Violine und Jazzgesang, Elisabeth absolvierte ein Studium als Opernsängerin und spielt wie ihre Schwester Geige, und Maria studierte am Kärntner Landeskonservatorium in Klagenfurt Musik. 
Ab 2009 arbeiteten Maria sowie Elisabeth und Marlene an ihrem ersten Album „Rai de sorëdl“ („Sonnenstrahl“), dass bis Januar 2010 aufgenommen wurde und im Mai 2010 erschien, und enthielt Lieder auf Ladinisch.
Die Instrumentierung der Band bestand anfangs aus Gitarre, zwei Geigen und teilweise Klavier. Auf ihrem zweiten Album „Mai guai“ („Keine Probleme“) setzen sie neben Perkussionsklängen auch Drumcomputer ein.
In 2011 arbeiteten Ganes mit dem Filmorchester Babelsberg zusammen.
In 2012 erscheint die CD „Parores & Neores“ ebenfalls als Doppelalbum. Zu den ladinischen Titeln, die auf diesem Album etwas düsterer und atmosphärischer wirken, kommen einige auf Englisch eingesungene Versionen und Radio-Edits hinzu. 
Das vierte Studioalbum von Ganes erscheint 2014 unter dem Titel Caprize. Die Texte sind wieder größtenteils auf Ladinisch verfasst, mit „Bang Bang“ ist aber auch ein englischsprachiger Titel enthalten. Auf „Caprize“ synchronisieren Ganes auf sinnliche, sensible oder ironische Gefühle (Verzweiflung, Tod, Geborgenheit, Sehnsucht, verspielte Liebe,…) mit phantasiereichen und unkonventionellen Klangmustern. 

Im Herbst 2014 sind Ganes mit Caprize auf Tour durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien. Insgesamt haben sie bereits über 300 Konzerte in mehreren Ländern gegeben und wohnen nun zwischen München, Berlin, Vorarlberg und La Val.
Das Charakteristische bei Ganes, der einzigartigen ladinischen Popband, ist der dreistimmige Gesang als auch die Selbstkomposition und Arrangment.

Sie machen eine wunderbare Zusammenarbeit mit Carolina Kostner für ihren Song " Nëi ".

BOOKING NOW

Online Buchen

Bestpreisgarantie bei direkter Buchung.

TOP

This website requires capabilities not supported by your browser. Please use other browser.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.. Lesen Sie mehr.